Helmut G. Hinghofer-Szalkay
Eingeworbene Forschungsprojekte


Die Forschungsarbeiten wurden gefördert durch:

Kulturamt der Stadt Graz -- Land Steiermark -- Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (Wien) -- Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) Wien -- Akademie der Wissenschaften (Wien) -- Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank -- Wissenschaftsministerium (Wien)

European Space Agency (Paris) -- National Aeronautics and Space Administration (Washington DC) -- Institut für Medizinisch-Biologische Probleme (Moskau)


Projekte


Die Anwendung der Blutdichtemessung zur Prüfung hydrostatischer Flüssigkeitsverschiebungen beim Menschen
    FWF Projekt 4200. 1980-82  (Principal Investigator)

Der Einfluß der zirkadianen Periodik auf die Blutvolumenregulation des Menschen

    Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank: Projekt 2334. 1984


Dichtemessung an Körperflüssigkeiten

    Österreichische Akademie der Wissenschaften / BMWF ('Weltraumforschung - Nationale Programme'): 1986-92 (Co-Investigator)


Dynamischer Kreislaufstress und volumenwirksame Hormon
   
BMWF - 1991-93  (Principal Investigator)

Messung der Schallgeschwindigkeit im Venenblut von Kosmonauten - Bodyfluids

    BMWF - 1991-92  (Principal Investigator)

Vorbereitende Studien für ein Forschungsprogramm über die Nutzung lebenswissenschaftlicher Technologien in der Weltraummedizin
    BMWF - 1992-93  (Principal Investigator)


Transient changes of blood volume and venous return during and after lower body suction in humans

    BMWF - 1993-94  (Principal Investigator)


Interstitielles Organ und volumenregulatorische Hormone: Untersuchungen während eines Langzeitfluges

    BMWF - 1993-96. (Principal Investigator) >>>siehe RLF-Projekt


Vorbereitende Studien für ein Forschungsprogramm über die Nutzung lebenswissenschaftlicher Technologien in der Weltraummedizin - Phase II

    BMWF - 1994-96  (Principal Investigator)


Kryoprotektion von Körperflüssigkeitsproben

    BMWFK - 1996-98  (Principal Investigator)


Interstitielle Makromoleküle im Blutplasma

    Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank: Projekt 5865. 1996-97  (Principal Investigator)


Hydration, body fluid dynamics, and volume regulation in humans

    FWF Projekt 11531-MED. 1996-98  (Principal Investigator)


Zyklisches Guanosin-Monophosphat (cGMP) im simulierten Raumflug.

    BMWV - 1998-99 (Principal Investigator)


Hydratation und simulierte Schwerelosigkeit: Einfluß auf Volumen- und Kreislaufregulation

    BMWV - 1998-99 (Principal Investigator)

Adaptation to antiorthostasis with modified extracellular volume
    FWF Projekt 13451-MED. 1999-2002 (Principal Investigator)


Neutral point titration for minimizing cardiovascular effects during whole body pitch maneuvers

    BMBWK - 2000-01 (Principal Investigator)


Modified orthostatic stimulation strategy during bed-rest immobilization

    BMBWK - 2002-0  (Principal Investigator)

Modeling the cardiopulmonary-arterial baroreflexes: Pressure and volume control with clinical applications to hypovolemic stress
    FWF - 2006-2009 (Co-Investigator)

Use of plasma galanin and adrenomedullin responses to quantify orthostatic capacity

    FFG - 2008-2012 (Principal Investigator)