Erniedrigter Kaliumspiegel (Hypokaliämie) kann bedingt sein durch


(1)  Metabolische Alkalose

(2)  Hyperaldosteronismus

(3)  verstärkte Insulinwirkung

(4)  starke körperliche Belastung


(a)  1, 2 und 3 sind richtig

(b)  1 und 3 sind richtig

(c)  2 und 4 sind richtig

(d)  nur 4 trifft zu

(e)  alle Aussagen treffen zu

© H. Hinghofer-Szalkay



Auflösung
:

Die richtige Antwortkombination ist a.

Zu (1):  Wasserstoffionen treiben der Zelle das Kalium aus - bei Alkalose nimmt die Zelle mehr Kalium auf

Zu (2):  Aldosteron begünstigt die Kaliumausscheidung

Zu (3):  Insulin begünstigt die Kaliumaufnahme insulinabhängiger Zellen

Zu (4):  Bei starker körperlicher Belastung steigt der Kaliumspiegel