© Hinghofer-Szalkay


Über ß-Rezeptoren kann ausgelöst werden:


(1)  Dilatation der Koronararterien

(2)  Freisetzung von Insulin und Glukagon

(3)  Glykogenolyse in Leber und Skelettmuskulatur

(4)  Relaxation der Bronchien


(a)  1, 2 und 3 sind richtig

(b)  1 und 3 sind richtig

(c)  2 und 4 sind richtig

(d)  nur 4 trifft zu

(e)  alle Aussagen treffen zu





Auflösung
:

Die richtige Antwort ist e (alle richtig).

ß-Rezeptoren reagieren vor allem auf Adrenalin,
α-Rezeptoren intensiv auf Noradrenalin

Zu (1):  α-Rezeptoren führen zu Vasokonstriktion

Zu (2):  α2-Rezeptoren hemmen die Insulinfreisetzung

Zu (3):  In der Leber steigern auch α1-Rezeptoren die Glykogenolyse (→ Hyperglykämie)


Zu (4): 
α1-Rezeptoren bewirken Bronchokonstriktion